DIE BAUMGARTNER Grafik zum Baumgartner Schriftzug UNTERNEHMENSGRUPPE

Unsere Forschungsschwerpunkte

  • Unternehmerisches Lernen aus kritischen Ereignissen
  • Phänomen der Mehrfachgründer

Ziel der Forschungsarbeit ist, mehr darüber herauszufinden, wie Mehrfachunternehmer wesentliche Erfahrungen in Wissen umsetzen und wie sich dies auf zukünftige Aktivitäten auswirkt. Dazu wurde eine empirische Erhebung in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsuniversität Wien durchgeführt und ausgewertet.

Bisherige Arbeiten

23. 01. 2006

  • Sind erfahrene Gründer erfolgreicher als Erstgründer? Wie übertragen erfolgreiche Mehrfachgründer ihre Erfahrungen auf eine Folgegründung?

24. 01. 2006

  • Gründungserfahrung: Ein Erfolgsindikator?

29. 05. 2006

  • Mehrfachunternehmer: Fördert Lernen aus Erfahrung die Erfolgsaussichten?

04. 09. 2006

  • Unternehmerisches Lernen: Ein theoretischer Ansatz zu mehr Verständnis für Entscheidungen und Verhalten von Mehrfachgründern.

14. 03. 2007

  • "Unternehmerisches Lernen aus kritischen Ereignissen am Beispiel von Mehrfachgründern" (Research Proposal eingereicht an der Wirtschaftsuniversität Wien)

18. 03. 2010

  • "Unternehmerisches Lernen aus kritischen Ereignissen am Beispiel von Mehrfachgründern" (Dissertation, Institut für Betriebswirtschaftslehre der Klein- und Mittelbetriebe an der Wirtschaftsuniversität Wien) - siehe Kurzreferat oben

08.06.2011

  • "Studienergebnisse zum unternehmerischen Lernen" (Vortrag vor St. Pöltner Wirtschaftstreibenden)

06.10.2011

  • "Unternehmerisches Erfahrungslernen - Anregungen für Investoren" (Vortrag beim Austria Wirtschaftsservice)

25.03.2016

  • Seit 2014 bringt Dr. Josef Baumgartner seine Erfahrungen an der Wirtschaftsuniversität Wien im Rahmen des Masterprogrammes „Export- und Internationalisierungsmanagement“ mit der Lehrveranstaltung „Unternehmensentwicklung und
    -strategie“ ein.

Sollten Sie Anregungen zu unseren Forschungsschwerpunkten haben, kontaktieren Sie uns bitte.